Laden...
Diese Stelle teilen

Business Development (Senior) Specialist for Manufacturing & Automotive (w/m/d)

Datum: 21.10.2020

Standort: Walldorf, BW, DE, 69190

Unternehmen: SAP

ID:268152
Funktionsbereich:Sales
Reisetätigkeit:0 - 80%
Standort:Walldorf, alle anderen SAP Deutschland Standorte wie Eschborn, Ratingen, Hallbergmoos, Hamburg, etc. möglich
Karrierestatus:Berufserfahren
Anstellungsverhältnis:Vollzeit, unbefristet

 

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG
Die SAP wurde 1972 von fünf Kollegen ins Leben gerufen, die etwas Neues auf die Beine stellen wollten. Gemeinsam erfanden sie Unternehmenssoftware neu und revolutionierten die Art und Weise, wie Geschäfte abgewickelt werden. Bis heute sind wir als Marktführer für Unternehmensanwendungen unseren Wurzeln treu geblieben. Deshalb entwickeln wir Lösungen, die Innovation befeuern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kunden über Grenzen und Kulturen hinweg gleiche Chancen eröffnen.
Wir bei der SAP schätzen Unternehmergeist. Daher fördern wir Kreativität und bauen langfristige Beziehungen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf. Wir wissen, dass unsere von Vielfalt und Inklusion geprägte Belegschaft dazu beiträgt, unsere Wettbewerbsfähigkeit sicher zu stellen und Chancen für alle bietet. Wir sind überzeugt, dass wir mit vereinten Kräften Branchen verändern, Wirtschaftswachstum fördern, Gesellschaften verbessern und die Umwelt schützen können. Denn es sind leistungsfähige, effiziente Unternehmen – Best-Run Businesses –, die etwas in der Welt bewirken und das Leben von Menschen verbessern.

.

Das Team:
Innerhalb des Customer Advisory Teams Discrete Manufacturing Industries (DMI) verantwortet der Business Developer die Sicherstellung eines adäquaten Pipelineaufbaus über vier rollierende Quartale, die Identifikation und Entwicklung neuer Business Opportunities und trägt zum Enablement der Vertriebsorganisation Manufacturing & Automotive bei.

Die Aufgabe:

  • Zentraler Ansprechpartner für die Vertriebsorganisation Manufacturing & Automotive für die Planung, Umsetzung und das Monitoring von Demand Generation Aktivitäten der Accounts
  • Planung und Durchführung von Demand Generation Aktivitäten (z.B. Kundenevents, Messeauftritte), Kampagnen und Partner Meetings – in enger Zusammenarbeit mit Marketing
  • Identifizierung von Geschäftsfeldern, Wachstumshebeln und Entwicklung eines konkreten GTM-Planes
  • Präsentieren der SAP und des Industrie-Portfolios
  • Aufbau und Pflege einer Industry Community mit internen und externen Stakeholdern
  • Aktive Einbindung von strategischen Partnern und 3rd-Party-Anbietern in Demand Generation und GTM-Aktivitäten
  • Aufbau und Pflege von Referenzkunden
  • Planung und Durchführung von Sales Enablement Sessions, für neue und existierende Themen/Lösungen
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen SAP Organisation, um die gesetzten Pipeline-Ziele zu erreichen (Sales, Presales, Solution Management, Industrie Business Units, Services, Partner Management, Marketing, etc.) 

Die gesuchte Erfahrung:

  • 3+ Jahre im Bereich Presales, Consulting, Value Engineering oder Business Development
  • Erfahrung mit komplexen Software-Vertriebszyklen
  • Fähigkeit neue Business Modelle / Opportunities zu entdecken und zu entwickeln, die eine direkte finanzielle Auswirkung haben
  • Industriekenntnisse und Erfahrung in Geschäftsprozessen entlang der Wertschöpfungskette
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sicheres, kompetentes und gepflegtes Auftreten im Umgang mit externen und internen Kunden
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kreativität in der Marktbearbeitung
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

DAS BIETEN WIR IHNEN

Erfolg ist, was Sie daraus machen. Wir bei der SAP helfen Ihnen, auf Ihre eigene Weise erfolgreich zu sein.
Eine Karriere bei der SAP kann Ihnen viele Türen öffnen. Wenn Sie ein Unternehmen suchen, das hinter Ihren Ideen und Entwicklungsplänen steht, Sie für das anerkennt, was Sie leisten, Ihnen ein starkes Gefühl vermittelt, etwas Sinnvolles zu tun, und außerdem ein freundliches und flexibles Arbeitsumfeld bietet, das Inklusion hochhält, bewerben Sie sich jetzt!

DIE SELBSTVERPFLICHTUNG DER SAP ZUR VIELFALT
Um unsere Innovationskraft optimal zu nutzen, investieren wir in die Weiterentwicklung unserer von Vielfalt und Inklusion geprägten Belegschaft. Die Förderung der individuellen Fähigkeiten und Talente, die jeder einzelne Mitarbeiter mit ins Unternehmen bringt, steht für uns im Vordergrund.
Die SAP ist den Grundsätzen der Chancengleichheit im Berufsleben und der Schaffung einer geeigneten Arbeitsumgebung für Bewerberinnen und Bewerber mit körperlicher oder geistiger Behinderung verpflichtet. Wenn Sie eine solche Arbeitsumgebung oder Unterstützung bei der Navigation auf unserer Website oder bei Ihrer Bewerbung benötigen, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail das Recruiting Operations Team (Amerika: Careers.NorthAmerica@sap.com oder Careers.LatinAmerica@sap.com, APJ: Careers.APJ@sap.com, EMEA: Careers@sap.com).
Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber müssen möglicherweise eine Prüfung ihres Hintergrunds bei einem externen Anbieter durchlaufen.
Additional Locations: