Consulting and Professional Services

Principal Business Consultant Supply Chain Management (f/m/d)

WIR HELFEN DIE WELT ZU VERBESSERN

 

Unsere Unternehmenskultur schafft die Voraussetzungen, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Innovationspotenzial entfalten und gemeinsam bahnbrechende Neuerungen entwickeln können. Wie erreichen wir dieses Ziel? Wir konzentrieren uns jeden Tag darauf, die Zukunft mitzugestalten und einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem Vielfalt und Flexibilität wertgeschätzt werden und der mit unserer Vision und zukunftsorientierten Arbeitsweise im Einklang steht. Wir legen größten Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Team sowie auf Lernen und Entwicklung. Persönliche Beiträge werden anerkannt, und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zusatzleistungen. Bewerben Sie sich jetzt.

 

Alle SAP Standorte in Deutschland wie z.B. Walldorf (bei Heidelberg), Hamburg, Berlin, Ratingen (bei Düsseldorf), Eschborn (bei Frankfurt), Gerlingen (bei Stuttgart), Hallbergmoos (bei München), etc. sind ebenfalls möglich.

 

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN

 

Als SAP Management Consulting Team ergänzen wir das Beratungsangebot von SAP um die primär betriebswirtschaftlich orientierte Strategie-, Prozess- und Organisationsberatung. Wir suchen einen Principal Business Consultant (w/m/d) für die Unterstützung unserer Kunden bei

  • der strategischen Ausrichtung und der Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse,
  • der Entwicklung und Umsetzung von Innovationsthemen im Kontext digitaler, resilienter und nachhaltiger Liefer- und Produktionsnetzwerke,
  • der Abstimmung von strategischen Zielen, Prozessen und IT,
  • dem organisatorischen Wandel im Rahmen von Transformationsprojekten,
  • der Erzielung von Kostenreduzierung, Prozesseffizienz und -flexibilität und
  • dem Design effektiver Steuerungs- und Kennzahlensysteme.

 

Für den Ausbau unserer Kompetenz im Bereich Supply Chain Management suchen wir erfahrene Berater*innen. Sie (w/m/d) übernehmen dabei Aufgaben mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Arbeit in internationalen Kundenprojekten
  • Gestalten und Optimieren integrierter Planungsprozesse in der Supply Chain und/oder operativer Logistikprozesse
  • Treiben von Innovationen durch das Identifizieren von Verbesserungspotenzialen in Supply Chain Prozessen und Lösungen. Entwickeln von Soll-Konzepten und Unterstützung bei der Einführung neuer Strategien und Prozesse im Schwerpunkt digitale Supply Chain / Industrie 4.0
  • Abbilden von Kundenanforderungen auf das SAP Lösungsportfolio im Bereich SCM
  • Demonstration von Thought Leadership durch das Erstellen von Publikationen, die Mitarbeit in internen und externen Communities sowie aktive Teilnahme an Fachkonferenzen und Expertenforen


IHR PROFIL

 

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit der Spezialisierung Supply ChainManagement, Beschaffung oder Produktionswirtschaft
  • Sehr gute und praktisch fundierte Kenntnisse im Supply Chain Management, ergänzt durch SCM-bezogene Zertifizierungen (z.B. SCOR, APICS)
  • Grundlegende Kenntnisse des aktuellen SAP-Lösungsportfolios im SCM-Umfeld
  • Deutsch- und Englischkenntnisse verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management mit den o.g. Schwerpunkten


ÜBER DAS TEAM

 

Die BTS Practice CSCO Advisory berät Kunden aller Branchen bei der Gestaltung, Transformation und IT-Unterstützung ihrer Wertschöpfungsprozesse. Unser Leistungsportfolio deckt alle Ebenen des Supply Chain Management vom strategischen Design und der Koordination unternehmensübergreifender Lieferketten bis zu speziellen Aufgaben der Logistik und des operativen Einkaufs ab.

 

WIR STELLEN UNS HERAUSFORDERUNGEN GEMEINSAM

 

SAP-Innovationen helfen mehr als 400.000 Kunden weltweit, effizienter zusammenzuarbeiten und Business Insight effektiver zu nutzen. SAP war ursprünglich für seine Führungsrolle in der ERP-Software (Enterprise Resource Planning) bekannt und hat sich zu einem Marktführer für End-to-End-Software für Geschäftsanwendungen und zugehörige Services für Datenbank, Analyse, intelligente Technologien und Erfahrungsmanagement entwickelt. Als Cloud-Unternehmen mit 200 Millionen Benutzern und mehr als 100.000 Mitarbeitern weltweit sind wir zielgerichtet und zukunftsorientiert, mit einer äußerst kollaborativen Teamethik und Engagement für die persönliche Entwicklung. Unabhängig davon, ob wir globale Branchen, Menschen oder Plattformen miteinander verbinden, stellen wir sicher, dass jede Herausforderung die Lösung erhält, die sie verdient. Bei SAP schaffen wir gemeinsam Durchbrüche. 

 

INKLUSION FÜHRT UNS ZUM ERFOLG

 

In unserer Kultur der Inklusion stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Flexible Arbeitsmodelle sorgen dafür, dass sich jede und jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – eingebunden fühlt und Bestleistungen erbringen kann. Wir bei SAP sind davon überzeugt, dass wir durch die einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, die jede und jeder in unser Unternehmen einbringt, stärker werden. Wir investieren in unsere Mitarbeitenden, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Wir setzen auf die Förderung aller Talente, um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen. 
SAP ist stolz darauf, als Arbeitgeber für Chancengleichheit einzustehen und diese aktiv zu fördern. Wir sind den Grundsätzen der Chancengleichheit im Beruf verpflichtet. Für Bewerberinnen und Bewerber mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen treffen wir geeignete Vorkehrungen. Wenn Sie an einer Bewerbung bei SAP interessiert sind und beim Navigieren auf unserer Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an das Recruiting Operations Team in der jeweiligen Region: Careers@sap.com.
SAP Mitarbeiter:innen: Kandidat:innen können nur für unbefristete Stellen empfohlen werden – weitere Regelungen findet Ihr in der SAP Referral Policy. Für Ausbildungsstellen können spezielle Regelungen Anwendung finden.

Requisition ID:343692  | Funktionsbereich:Consulting and Professional Services  |  Reisetätigkeit:Bis zu 80%  |  Karrierestatus: Berufserfahren  | Anstellungsverhältnis:Vollzeit, unbefristet  | Weitere Standorte: Virtuell - Deutschland #LI-Hybrid

Ausschreibungsnummer:  343692
Ausschreibungsdatum:  01.09.2022
Funktionsbereich:  Consulting and Professional Services
Karrierestatus:  Berufserfahren
Anstellungsverhältis:  Vollzeit, unbefristet
Voraussichtliche Reisetätigkeit:  0 - 80%
Standort: 

Walldorf, DE, 69190

Job alert