Marketing

Senior Marketing Manager (w/m/d) Business Technology Platform

 

Wir helfen die Welt zu verbessern

Unsere Unternehmenskultur schafft die Voraussetzungen, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Innovationspotenzial entfalten und gemeinsam bahnbrechende Neuerungen entwickeln können. Wie erreichen wir dieses Ziel? Wir konzentrieren uns jeden Tag darauf, die Zukunft mitzugestalten und einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem Vielfalt und Flexibilität wertgeschätzt werden und der mit unserer Vision und zukunftsorientierten Arbeitsweise im Einklang steht. Wir legen größten Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Team sowie auf Lernen und Entwicklung. Persönliche Beiträge werden anerkannt, und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zusatzleistungen. Bewerben Sie sich jetzt.

 

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN      

Der Senior Marketing Manager (w/m/d) für den Bereich der Line of Business (LOB) BTP (Business Technology Platform) berichtet an die Leiterin Marketing für Line of Business und Solutions in Deutschland. Er/sie verantwortet die Planung, Entwicklung und Umsetzung des Marketingplans für die Zielgruppe der IT und die Produkte der LOB BTP in Deutschland und erarbeitet unter Berücksichtigung der Marketing Strategie innovative branchen-und zielgruppenspezifische Programme und Kampagnen. Dabei wendet er/sie umfassendes betriebswirtschaftliches Wissen, gutes Zielgruppen- und Marktverständnis sowie Kenntnisse relevanter SAP Lösungen an.

Zu den weiteren Aufgaben gehören:

  • Verantwortung der Planung, Entwicklung und Umsetzung von innovativen, produktspezifischen Programmen/Kampagnen unter Berücksichtigung ausgeprägter Zielgruppenexpertise
  • Planung und Kontrolle des verantworteten Marketingbudgets
  • Umsetzung in enger Abstimmung mit Marketing-Kampagnenmanagern sowie internen und externen Dienstleistern
  • Inhaltlicher Ansprechpartner, Briefing- und Freigabeverantwortlicher für Agenturen
  • Erfolgskontrolle der definierten Planziele in Bezug auf Awareness, Demand Generierung und Pipeline Acceleration
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit Vertrieb und vertriebsunterstützenden Bereichen
  • Austausch und enge Zusammenarbeit mit anderen lokalen so wie regionalen und globalen Kolleginnen/Kollegen aus dem Fieldmarketing und Global Demand Center für den Aufbau und die Umsetzung der Customer Journey für die Zielgruppe

 

IHR PROFIL   

  • Ausgeprägtes Verständnis relevanter Zielgruppen, Marktdaten, Branchentrends und Kernprozesse
  • Gute Kenntnisse von IT-Trends und des SAP-Lösungs-Portfolios
  • Fähigkeit zur Strategieentwicklung mit gleichzeitiger Ergebnisorientierung
  • Erfahrung mit digitalen Taktiken, virtuellen und physischen Events etc. und deren Einsatzmöglichkeiten entlang der Customer Journey
  • Analytisches Denkvermögen, insbesondere im Hinblick auf Vertriebs- und Pipelinedaten
  • Affinität für Performance-Measurement und kontinuierliche Verbesserung und Ableitung sowie Umsetzung von Maßnahmen
  • Sehr gute Projektmanagement-Skills, idealerweise auch Erfahrung in der Führung virtueller Teams
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Solide B2B-Marketingexpertise durch einschlägige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre),
  • Idealerweise in einem Software/IT/High-Tech Unternehmen oder in der Fertigungsindustrie
  • Ausgeprägte Expertise und Freude an Stakeholder Management

 

ÜBER DEN GESCHÄFTSBEREICH

Der Bereich LOB & Solutions Marketing Germany gehört zur globalen Einheit Field Marketing & Sponsorships  und unterstützt die Market Unit Deutschland, die als Vertriebs-, Marketing- und Serviceorganisation im deutschen Markt agiert, bei der Nachfragegenerierung und dem Pipelineaufbau.

 

 

Wir stellen uns Herausforderungen gemeinsam 

SAP-Innovationen helfen mehr als 400.000 Kunden weltweit, effizienter zusammenzuarbeiten und Business Insight effektiver zu nutzen. SAP war ursprünglich für seine Führungsrolle in der ERP-Software (Enterprise Resource Planning) bekannt und hat sich zu einem Marktführer für End-to-End-Software für Geschäftsanwendungen und zugehörige Services für Datenbank, Analyse, intelligente Technologien und Erfahrungsmanagement entwickelt. Als Cloud-Unternehmen mit 200 Millionen Benutzern und mehr als 100.000 Mitarbeitern weltweit sind wir zielgerichtet und zukunftsorientiert, mit einer äußerst kollaborativen Teamethik und Engagement für die persönliche Entwicklung. Unabhängig davon, ob wir globale Branchen, Menschen oder Plattformen miteinander verbinden, stellen wir sicher, dass jede Herausforderung die Lösung erhält, die sie verdient. Bei SAP schaffen wir gemeinsam Durchbrüche. 

Inklusion führt uns zum Erfolg

In unserer Kultur der Inklusion stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Flexible Arbeitsmodelle sorgen dafür, dass sich jede und jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – eingebunden fühlt und Bestleistungen erbringen kann. Wir bei SAP sind davon überzeugt, dass wir durch die einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, die jede und jeder in unser Unternehmen einbringt, stärker werden. Wir investieren in unsere Mitarbeitenden, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Wir setzen auf die Förderung aller Talente, um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen. 
SAP ist stolz darauf, als Arbeitgeber für Chancengleichheit einzustehen und diese aktiv zu fördern. Wir sind den Grundsätzen der Chancengleichheit im Beruf verpflichtet. Für Bewerberinnen und Bewerber mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen treffen wir geeignete Vorkehrungen. Wenn Sie an einer Bewerbung bei SAP interessiert sind und beim Navigieren auf unserer Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an das Recruiting Operations Team in der jeweiligen Region: Careers@sap.com.
SAP Mitarbeiter:innen: Kandidat:innen können nur für unbefristete Stellen empfohlen werden – weitere Regelungen findet Ihr in der SAP Referral Policy. Für Ausbildungsstellen können spezielle Regelungen Anwendung finden.

Requisition ID:340564  | Funktionsbereich:Marketing  |  Reisetätigkeit:0 - 20%    |  Karrierestatus:Berufserfahren  | Anstellungsverhältnis:Vollzeit, befristet  | Weitere Standorte: #LI-Hybrid

Ausschreibungsnummer:  340564
Ausschreibungsdatum:  12.05.2022
Funktionsbereich:  Marketing
Karrierestatus:  Berufserfahren
Anstellungsverhältis:  Vollzeit, befristet
Voraussichtliche Reisetätigkeit:  0 - 20%
Standort: 

Walldorf, DE, 69190

Job alert