Laden...
 
Diese Stelle teilen
Pre-Sales

Solution Advisor (w/m/d) Digital Supply Chain - Fokus Supply Chain Planung

WAS WIR ANBIETEN

 

Unsere Unternehmenskultur schafft die Voraussetzungen, damit unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Innovationspotenzial entfalten und gemeinsam bahnbrechende Neuerungen entwickeln können. Wie erreichen wir dieses Ziel? Wir konzentrieren uns jeden Tag darauf, die Zukunft mitzugestalten und einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem Vielfalt und Flexibilität wertgeschätzt werden und der mit unserer Vision und zukunftsorientierten Arbeitsweise im Einklang steht. Wir legen größten Wert auf partnerschaftliche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung im Team sowie auf Lernen und Entwicklung. Persönliche Beiträge werden anerkannt, und Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zusatzleistungen. Bewerben Sie sich jetzt.

 

Alle SAP Standorte in Deutschland wie z.B. Walldorf, Hamburg, Berlin, Ratingen bei Düsseldorf, Eschborn bei Frankfurt, Gerlingen, Hallbergmoos bei München etc. sind möglich.

 

IHRE ZUKÜNFTIGEN AUFGABEN

 

Für den Bereich Solution Advisory (Presales) Digital Supply Chain suchen wir einen Solution Advisor (w/m/d) für den weiteren Ausbau des Markterfolges. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und internen Organisationseinheiten sind Sie in einem innovativen und zukunftsträchtigen Themenfeld tätig, das für unsere Kunden ein großes Effizienzsteigerungspotenzial beinhaltet. Ihr aktives und kreatives Handeln ist gefordert, um in enger Zusammenarbeit mit KollegInnen von SAP den maximalen Erfolg sicherzustellen.

 

Ihr Fokus und Erfahrungsschatz sollte dabei auf dem Prozessbereich Supply Chain Planung liegen. Dabei sind insbesondere umfangreiche Erfahrungen mit SAP Integrated Business Planning (IBP) oder SAP Advanced Planning Optimizer (APO) essenziell. Alternativ sind auch Erfahrungen mit Konkurrenz-Lösungen interessant.

 

Zu den weiteren Aufgaben zählen:

  • Generierung von neuen Cloud-Software Vertriebschancen durch proaktive Positionierung des entsprechenden Portfolios
  • Qualifizierung der Ausgangssituation beim Kunden und Ausarbeitung des Lösungsangebotes mit entsprechender Mehrwertargumentation entlang des gesamten Planungsprozesses von der langfristigen, strategisch ausgerichteten Planung bis zur Feinplanung im Produktionsumfeld
  • Präsentation der Lösungen in Form von Vorträgen, Gesprächen und insbesondere innovativer Demoszenarien sowohl auf Experten- als auch auf C-Level Ebene und vor technisch versiertem Auditorium
  • Bearbeitung von Ausschreibungen
  • Durchführung bzw. Steuerung von komplexen Proofs of Concept (PoC’s)
  • Repräsentation des Themengebietes im Rahmen von Messen und Veranstaltungen
  • Eigenständige Koordination und Planung von Aufgaben im Rahmen des gesamten Vertriebsprozesses

 

IHR PROFIL 

 

  • Gutes Verständnis des SAP-Gesamtportfolios einschließlich der Intelligent Enterprise Strategie und Experience Management
  • Gute Kenntnisse des Wettbewerbs im Umfeld des Prozessbereiches SCM Planung und der entsprechenden SAP Lösungen (IBP, APO, PP)
  • Erfahrung bei der Durchführung bzw. Steuerung von komplexen Proof of Concepts (PoC’s) 
  • Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung von entsprechenden Projekten; gerne mit Beratungshintergrund
  • Erfahrung mit Nutzenbasierten Vertriebsansätzen (Value based selling, Value Engineering)
  • Sehr gute Kenntnisse der diskreten und/oder Prozess-Industrie oder anderen relevanten Industrien
  • Fundierte Erfahrung im Umfeld Supply Chain, speziell Planungsprozesse und Zusammenhänge
  • Sicheres Auftreten auf C-Level Ebene und Begeisterung für neue sowie innovative Lösungen
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Erfahrung mit innovativen Präsentationselementen (z.B. Prezi, Video, Storytelling etc.)
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Presales, Consulting und/oder Value Engineering

 

ÜBER DEN GESCHÄFTSBEREICH

 

Die Line of Business Digital Supply Chain ist verantwortlich für den Vertrieb des SAP-Lösungsportfolios rund um den End-to-End Prozess „Design-to-Operate“. Der Bereich unterstützt dabei den Lizenzvertrieb aller Industrie-Sektoren der SAP Deutschland und über den kompletten Vertriebsprozess hinweg mit fachlicher Prozess- und Lösungskompetenz. Das zugehörige Lösungs-Portfolio umfasst die Prozessbereiche Supply Chain Planning, Produktentstehung, Manufacturing Execution, die operative Logistik, sowie Asset Management/ Digitaler Service.

 

VIELFALT

 

In unserer Kultur der Inklusion stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Flexible Arbeitsmodelle sorgen dafür, dass sich jede und jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – eingebunden fühlt und Bestleistungen erbringen kann. Wir bei SAP sind davon überzeugt, dass wir durch die einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, die jede und jeder in unser Unternehmen einbringt, stärker werden. Wir investieren in unsere Mitarbeitenden, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Wir setzen auf die Förderung aller Talente, um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen.

SAP ist stolz darauf, als Arbeitgeber für Chancengleichheit einzustehen und diese aktiv zu fördern. Wir sind den Grundsätzen der Chancengleichheit im Beruf verpflichtet. Für Bewerberinnen und Bewerber mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen treffen wir geeignete Vorkehrungen. Wenn Sie an einer Bewerbung bei SAP interessiert sind und beim Navigieren auf unserer Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an das Recruiting Operations Team in der jeweiligen Region:

Chancengleichheit im Beruf: Minderheit/Geschlecht/Veteranenstatus/Behinderung
Qualifizierte Bewerber werden unabhängig von Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, nationaler Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft, Entbindung usw.), sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, geschütztem Veteranenstatus oder Behinderung für eine Beschäftigung berücksichtigt.

ID: 314081  | Funktionsbereich: Pre-Sales  |  Reisetätigkeit: Bis zu 50%  |  Karrierestatus: Berufserfahren  | Anstellungsverhältnis: Vollzeit, unbefristet  

#SAPVACANTCAREERS
#SAPVACANTSALESCAREERS
#SAPVACANTMATTHIASCAREERS

Solution Advisor (w/m/d) Digital Supply Chain - Fokus Supply Chain Planung

Einrichtung:  314081
Datum:  01.01.2022
Kategorie:  Pre-Sales
Benutzerdefiniertes Feld 3:  Berufserfahren
Stellentyp:  Vollzeit, unbefristet
Reisen:  0 - 50%
Standort: 

Walldorf, DE, 69190