Loading...
Share this Job
Legal

Volljurist (w/m/d) in der Rechtsabteilung der SAP SE

Requisition ID: 289351
Work Area: Legal

Location: Walldorf 
Expected Travel: 0 - 10%
Career Status: Professional
Employment Type: Limited Full Time

 

UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Wie Sie wissen, ist es unsere Vision, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern.

Als DAS Cloud-Unternehmen powered by SAP HANA und Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt SAP Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen.

Wir versetzen Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen. Unsere Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Abläufe zu vereinfachen. Wir bei SAP halten Zusammenarbeit für sehr wichtig und ermöglichen unseren Mitarbeitern, in einer Umgebung, die den freien und offenen Austausch von Gedanken und Ideen fördert, ihr gesamtes Potenzial zu nutzen. Hier arbeiten Sie mit kreativen Köpfen zusammen, die Ihre Interessen teilen, und verwirklichen dabei große Ideen für unsere Kunden. Mit innovativen Schulungsprogrammen, Mentoren, die Sie bei der Weiterentwicklung unterstützen, und der Flexibilität, einen guten Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben zu finden, bietet Ihnen SAP ideale Voraussetzungen, um sich beruflich zu entwickeln. Es überrascht nicht, dass einige der klügsten Köpfe aus aller Welt für ein Unternehmen arbeiten, das Jahr für Jahr als einer der weltweit besten Arbeitgeber ausgezeichnet wird.

 

INHALTE UND ZIELE

Zur Verstärkung unseres Teams in der Rechtsabteilung der SAP SE suchen wir einen Volljuristen, der

bereits über mehrjährige Erfahrung in den Bereichen IT-Projekt- und Softwarerecht, insbesondere Datenschutzrecht, durch

Tätigkeit in einem IT-Unternehmen (oder Umfeld) oder als Rechtsanwalt verfügt.

 

Das Tätigkeitsfeld umfasst die rechtliche Betreuung verschiedener Geschäftsbereiche der SAP im Bereich Produktentwicklung, u.a. auch die Unterstützung von öffentlich geförderten Projekten. Ein Schwerpunkt liegt in der Unterstützung und Entwicklung von Produkten für die datengetriebenen Wirtschaft, d.h. der auf Datenauswertung betriebenen Wertschöpfung. In diesem Arbeitsfeld sind insbesondere Fragen des Datenschutz sowie der maschinellen Lernen und künstlicher Intelligenz zu bearbeiten. Bei diesen Aufgaben kann auf die Erfahrungen und das Netzwerk einer internationalen Rechtsabteilung zugegriffen werden.   

 

AUFGABEN

Zu dem Aufgabengebiet gehört vor allem

  • Die rechtliche Beratung und Mitarbeit in einem öffentlich geförderten Projekt im Bereich Datenschutz/Künstliche Intelligenz sowie die interne Vernetzung und Zusammenarbeit mit diversen Abteilungen
  • die Gestaltung von Vertragsentwürfen
  • die Mitarbeit an der rechtlichen Gestaltung von neuen Business Modellen
  • als Schwerpunkt die Gestaltung und Verhandlung von Datenschutzvereinbarungen
  • die Erstellung und Durchführung von Trainings zu rechtlichen Sachverhalten

 

AUSBILDUNG UND QUALIFIKATION / FÄHIGKEITEN UND KOMPETENZEN

  • Qualifikation zum Volljuristen in Deutschland mit überdurchschnittlichem Erfolg
  • Gute Kenntnisse im IT-Recht und Datenschutzrecht, insbesondere zu Rechtsfragen im Bereich Künstliche Intelligenz und  Machine Learning und bereits mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens oder Umfeld
  • Interesse an der Einarbeitung in neue Rechtsgebiete
  • Verhandlungssicheres Englisch und exzellente (!) Deutschkenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Zielorientierte und kompetente Verhandlungsführung
  • Lösungsorientierte Beratungskompetenz

 

BERUFSERFAHRUNG

  • 3+ Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei im Bereich IT-Recht/Datenschutzrecht oder in der Rechtsabteilung eines IT-Unternehmens oder Umfeld.

Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

 

SAP'S DIVERSITY COMMITMENT

Um die Innovationskraft optimal zu nutzen, investiert SAP in die Entwicklung der individuellen Fähigkeiten und Talente jedes einzelnen Mitarbeiters. SAP hat sich den Grundsätzen der Equal Employment Opportunity verpflichtet. Außerdem verpflichtet sich SAP, für Bewerber mit physischen, sensorischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen geeignete Vorkehrungen zu treffen. Wenn Sie daran interessiert sind, sich bei SAP zu bewerben, und beim Navigieren auf der Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns: Careers.Germany@sap.com. Anträge auf angemessene Vorkehrungen für Übernachtung werden von Fall zu Fall bearbeitet.

Volljurist (w/m/d) in der Rechtsabteilung der SAP SE

Facility:  289351
Posted Date:  Jul 23, 2021
Work Area:  Legal
Career Status:  Professional
Employment Type:  Limited Full Time
Expected Travel:  0 - 10%
Location: 

Walldorf, DE, 69190


Job Segment: ERP, SAP, Technology