Bildung und Training

Bachelor of Arts (B.A.) (m/w/d) BWL-Digital Business Management Start 2023 (VT/STAR)

ID: 331567
Funktionsbereich: Bildung und Training
Reisetätigkeit: 0%
Standort: Walldorf
 
 


UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Die SAP wurde 1972 von fünf Kollegen ins Leben gerufen, die etwas Neues auf die Beine stellen wollten. Gemeinsam erfanden sie Unternehmenssoftware neu und revolutionierten die Art und Weise, wie Geschäfte abgewickelt werden. Bis heute sind wir als Marktführer für Unternehmensanwendungen unseren Wurzeln treu geblieben. Deshalb entwickeln wir Lösungen, die Innovation befeuern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kunden über Grenzen und Kulturen hinweg gleiche Chancen eröffnen.
Wir bei der SAP schätzen Unternehmergeist. Daher fördern wir Kreativität und bauen langfristige Beziehungen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf. Wir wissen, dass unsere von Vielfalt und Inklusion geprägte Belegschaft dazu beiträgt, unsere Wettbewerbsfähigkeit sicher zu stellen und Chancen für alle bietet. Wir sind überzeugt, dass wir mit vereinten Kräften Branchen verändern, Wirtschaftswachstum fördern, Gesellschaften verbessern und die Umwelt schützen können. Denn es sind leistungsfähige, effiziente Unternehmen – Best-Run Businesses –, die etwas in der Welt bewirken und das Leben von Menschen verbessern.

 

Du möchtest dich gemeinsam mit anderen engagieren und dein Wissen und deine Ideen einbringen, um die Welt zu verändern und das Leben von Menschen etwas besser zu machen?

Es macht dir Spaß, Verantwortung bereits von Beginn an zu übernehmen, du bist kommunikativ und arbeitest gerne im Team?

Dann bewirb dich bei SAP, einem Unternehmen, das wiederholt als TOP-Arbeitgeber und für „Faire Ausbildung“ ausgezeichnet wurde und dem gesellschaftliche und soziale Verantwortung wichtig ist.

Bei uns bist du Teil der globalen Ausbildung. Unser Programm Vocational Training (VT)/Student Training and Rotation Program (STAR) wird derzeit in 13 Ländern mit ca. 1000 Studierenden und Auszubildenden angeboten.

 

Beschreibung:

Du hast Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen, möchtest IT- und digitalisierungsbezogenes Grundlagenwissen aufbauen und nicht programmieren? Dann ist die Studienrichtung BWL - Digital Business Management genau das Richtige für dich.

 

An der Dualen Hochschule Mannheim wird das Fundament für eine breite betriebswirtschaftliche Grundausbildung gelegt. Ergänzend baust du Wissen rund um die digitale Wirtschaft auf und befasst dich in diesem Kontext u.a. mit Themen wie Informationsmanagement, Grundlagen der Datenmodellierung, IT-Sicherheit, IT-Recht, Business Analytics, Projektmanagement, Geschäftsprozessmanagement und der Digitalen Transformation.

Die Praxisphasen verbringst du an unserem Standort in Walldorf. Welche Bereiche du in den Praxisphasen kennenlernen möchtest, bestimmst du im Rahmen deines gewählten Studiengangs in Abstimmung mit deiner Ausbilderin bzw. deinem Ausbilder selbst. Du wirst einerseits die unterschiedlichsten Fachbereiche in unserer eigenen digitalen Transformation unterstützen, andererseits gewinnst du auch Einblicke, wie wir mit unserer Software unsere Kunden im Rahmen der digitalen Transformation unterstützen.

Dabei wirst du von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und betreut. Außerdem kannst du  dich in vielen Projekten der Ausbildungsabteilung engagieren und wirst durch Schulungen weitergebildet.

 

Perspektiven:

Nach dem Abschluss sind Absolventinnen und Absolventen dieser Fachrichtung in fast allen Bereichen unseres Unternehmens zu finden - ob im Service & Support oder im Finance & Controlling, in der Beratung oder dem Solution Management.

 

Was wir uns von dir wünschen:

  • Sehr guter bis guter Abschluss der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife mit einem Notenschnitt besser als 2,5 mit Fokus auf den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch
  • Begeisterung für betriebswirtschaftliche Abläufe in der Softwarebranche und deren technische Hintergründe
  • Begeisterung für das Thema Digitalisierung
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse, Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Praktika, Ferienjobs und Auslandsaufenthalt sind von Vorteil
  • Außerschulisches Engagement sowie soziales Denken und Handeln

 

Darüber hinaus freust du dich darauf, ständig neue Themen kennenzulernen und diese gemeinsam im Team zu bearbeiten.

 

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Digital Business Management (mit 210 ECTS-Punkten akkreditiert)

Dauer: 3 Jahre, Start jeweils am 01. September

 

Vergütung:

 1. Jahr: EUR 1115,-   2. Jahr: EUR 1325,-    3. Jahr: EUR 1440,-

 

Was wir dir zusätzlich zur Ausbildungsvergütung während des Dualen Studiums bieten:

  • Teilnahme an Own SAP – einem mehrfach ausgezeichneten Aktienkaufplan
  • Eigenes Laptop und ausbildungsspezifische Büromaterialien
  • Kostenlose Sportangebote und Leistungen im Gesundheitsmanagement
  • Kostenloses Mittagessen und Getränke
  • Mitarbeitervorteile wie z.B. Umzugspauschale, Mobilitätszuschuss

 

Bitte füge deiner Bewerbung mindestens Anschreiben, Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse bei. Wir bearbeiten die Bewerbungen laufend nach Eingang ohne einen bestimmten Bewerbungszeitraum.

 

Falls du die Schule mit einer fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife verlassen wirst, ist VOR der Bewerbung eine sog. Deltaprüfung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg notwendig. Detaillierte Informationen dazu findest du unter:

https://www.testzentrum.dhbw.de/deltapruefung/

 

Wenn du dich als Geflüchteter bewerben möchten, sind zusätzlich folgende Unterlagen der Bewerbung beizufügen:

Anerkennung des ausländischen Abschlusses durch das International Office der Dualen Hochschule in Stuttgart (http://www.dhbw.de/informationen/studieninteressierte.html#c13536), anerkannter Asylstatus, subsidiärer Schutz oder Duldung, Nachweis der Deutschkenntnisse C1 – Nachweis der DSH-2 Prüfung oder äquivalent, Nachweis über die Teilnahme am TestAS (https://refugees.testas.de/) mit Fachmodul MINT (Mindestpunktzahlen Standardwerte Kerntest: 90, Fachmodul: 100)

 

Bring everything you are – become everything you want!

Bei SAP sind alle Bewerber herzlich willkommen!

 

#VocationalTrainingWDF

Vielfalt

In unserer Kultur der Inklusion stehen Gesundheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt. Flexible Arbeitsmodelle sorgen dafür, dass sich jede und jeder – unabhängig vom persönlichen Hintergrund – eingebunden fühlt und Bestleistungen erbringen kann. Wir bei SAP sind davon überzeugt, dass wir durch die einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, die jede und jeder in unser Unternehmen einbringt, stärker werden. Wir investieren in unsere Mitarbeitenden, um ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial zu entfalten. Wir setzen auf die Förderung aller Talente, um eine bessere und gerechtere Welt zu schaffen.

SAP ist stolz darauf, als Arbeitgeber für Chancengleichheit einzustehen und diese aktiv zu fördern. Wir sind den Grundsätzen der Chancengleichheit im Beruf verpflichtet. Für Bewerberinnen und Bewerber mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen treffen wir geeignete Vorkehrungen. Wenn Sie an einer Bewerbung bei SAP interessiert sind und beim Navigieren auf unserer Website oder beim Ausfüllen der Bewerbung Unterstützung benötigen, senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an das Recruiting Operations Team in der jeweiligen Region:

Chancengleichheit im Beruf: Minderheit/Geschlecht/Veteranenstatus/Behinderung
Qualifizierte Bewerber werden unabhängig von Alter, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, nationaler Herkunft, Geschlecht (einschließlich Schwangerschaft, Entbindung usw.), sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, geschütztem Veteranenstatus oder Behinderung für eine Beschäftigung berücksichtigt.

ID:331567  Funktionsbereich:Bildung und Training   Reisetätigkeit:0%    Karrierestatus:Ausbildung  
Anstellungsverhältnis:Vollzeit, befristet  Weitere Standorte

Ausschreibungsnummer: 
Ausschreibungsdatum:  24.06.2022
Funktionsbereich:  Bildung und Training
Karrierestatus:  Ausbildung
Anstellungsverhältis:  Vollzeit, befristet
Voraussichtliche Reisetätigkeit:  0%
Standort: 

Walldorf, DE, 69190

Job alert